Ernährungstherapie

Die  Ernährungstherapie ist ein fester Bestandteil in der Klinischen Pharmazie. Unter Wasting versteht man Schwund, z.B.: bei AIDS Patienten. Bei Gewichtsverlust von mehr als 10% ohne vorheriger Kachexie. Kachexie bedeutet ein allgemeiner schlechter Zustand durch verminderte Energieaufnahme. Klinisch Relevant ist die Ernährung beim metabolischen Syndrom oder Diabetes hier ist es nötig, bzw. bei Diabetes Typ II das Mittel der ersten Wahl die Ernährung umzustellen – beispielsweise durch Gewichtsreduktion und sportlichen Aktivitäten.

Schreibe einen Kommentar